British Open 2017

Athleten der Sportschule Alex äusserst erfolgreich bei den BRITISCH OPEN

Am 29. und 30. April fand in England in Birmingham und Marget die British Open des weltgrößten Kampfsportverbandes, der World Kickboxing and Karate Union (kurz: WKU), statt.

An zwei Tagen konnten sich Wettkämpfer aus verschiedenen Ländern in vielen diversen Kampfkategorien behaupten. Ein weiteres Mal traten die Athleten der Sportschule Alex e.V. aus Düsseldorf bei dem Qualifikationsturnier für die diesjährige Weltmeisterschaft an. Das Team von Meister Alexandros Kamanis aus der Sportschule Alex erkämpfte sich aus 13 Starts in den Kategorien  Pointfighting, Leichtkontakt, Kickboxing Light, Vollkontakt und Kickboxing K1 insgesamt einmal den vierten Platz, dreimal den dritten Platz, dreimal den zweiten Platz und dreimal den ersten Platz. Wir gratulieren allen Wettkämpferinnen und Wettkämpfern und wünschen ihnen viel Erfolg für alle kommenden Turniere.

 

Gesamtbilanz:
3×1
3×2
3×3
1×4
1×5
1

Verwandte Beiträge

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: