KYN Muay Thai Gym

THAILAND’S HAUPTQUARTIER DER WKU

Als Mitglied der World Kickboxing und Karate Union (WKU) hast du die Möglichkeit, in einem professionellen Muay Thai Gym in Thailand zu trainieren. Auf der paradiesischen Insel Koh Yao Noi in der Nähe von Phuket bieten Besitzer und Cheftrainer des KYN Muay Thai Gym, Hlukhin Wassantasit und sein Team Gruppenunterricht und Privatstunden für Schüler aller Niveaus.

 

Das KYN Muay Thai Gym wurde nicht zufällig als Hauptquartier der WKU in Thailand ausgezeichnet. Cheftrainer Hlukhin ist eine Muay Thai Legende, in ganz Thailand bekannt und respektiert. Er widmete sein frühes Leben dem Kämpfen, nun widmet er sein Leben seinen Schülern. Hlukhin begann im Alter von 9 Jahren professionell zu kämpfen und hatte über 200 Kämpfe. Im Alter von 13 Jahren zog er nach Bangkok, um dort im Borcahiwat Gym zu trainieren und ein professioneller Muay Thai Kämpfer zu werden. Im Laufe seiner Karriere gewann er 10 Champion Gürtel, darunter zweimal den “WMC World Champion” und den “Rajadamnern Fighter of the Year”. Hlukhin kämpfte auch professionell als Boxer, unter anderem um den Titel des WBA-Weltmeisters. Er war ungeschlagen in allen 50 seiner Boxkämpfe, 30 von ihnen professionell und mehr als 30 durch K.O..

Muay Thai Gym Thailand

Hlukhins Kampfbilanz

  •  11 Jahre – Southern Thai Champion (30 kg)
  •  17 Jahre – Rajadamnern Fighter of the Year (52 kg)
  •  18 Jahre – Rajadamnern Champion (52 kg)
  •  18 Jahre – Isuzu Entertain Champion (52 kg)
  •  19 Jahre – Rajadamnern Fighter of the Year (52 kg)
  •  23 Jahre – Boxing OPBF Champion (53,5 kg)
  •  24 Jahre – Boxing PABA Champion (53,5 kg) (beeindruckende 6x)
  •  32 Jahre – Tam Jai Entertain Champion (63,5 kg)
  •  32  Jahre – Siam Om Noi Champion (63,5 kg)
  •  33 Jahre – WMC World Champion (64 kg)

PARTNERGYM DER SPORTSCHULE ALEX

Das KYN Muay Thai Gym von Hlukhin Wassantasit ist nicht nur aus gutem Grund zum WKU Headquarter Thailand ernannt worden, es ist auch das offizielle Partnergym der Sportschule Alex. Wer einmal dort war, wird direkt verstehen warum: Der Kampfstil und die Trainingsmentalität von Meister Alexandros Kamanis und Muay Thai Legende Hlukhin sind eng verbunden. Beide widmen ihr Leben von ganzem Herzen dem Kampfsport. Nur wer wirklich liebt und fühlt was man tut, kann ein solches Niveau erreichen und sein Wissen derart fundiert weitergeben. Von ihren Schülern erwarten sie nur die Bereitschaft zu schwitzen und an sich zu arbeiten – unabhängig davon, wie fit, begabt oder alt sie sind. In beiden Schulen werden eine respektvolle Haltung und ein achtvoller Umgang groß geschrieben.

TRAINING

Die talentierten und engagierten Profis des KYN Team bieten intensives und authentisches Muay Thai-Training. Kleine Klassen garantieren individuelle Aufmerksamkeit mit großem Fokus auf Technik. Bist du bereit, zweimal täglich auf der Matte zu erscheinen, um Thailands Nationalsport zu trainieren? Es ist sehr intensiv und erfordert viel Engagement. Wenn du bereit bist hart zu arbeiten, werden die professionellen Trainer mit dir auf deinem Level arbeiten, um deine Ziele und dein maximales Potenzial zu erreichen.

 

KAMPF

In Zusammenarbeit mit der WKU bietet das KYN Muay Thai Gym die Möglichkeit, in Stadien in ganz Thailand zu kämpfen. Dazu gehören auch die berühmten Stadien Rajadamnern und Lumpini in Bangkok. Im Jahr 2017 wurde der erste WKU Kampf unter Full Muay Thai Regeln ausgetragen. Ziel ist es, eine offizielle Muay-Thai-Rangliste im weltgrößten Kampfsportverband aufzubauen. 2017 gewann Diamantis Skonidis in Thailand  den ersten Pro-Titel als Weltmeister.

 

Nicht nur was das Training angeht ist das KYN Muay Thai Gym das perfekte Headquarter für Thailand. Muay Thai Champion Hluchin Wassantasit verfügt über langjährige Erfahrung als Veranstalter von Fightnights in Phuket, Krabi und in seinem eigenen KYN Muay Thai Stadion. Kämpfer verschiedenster Gyms kommen nach Koh Yao Noi, um unter den Augen professioneller Schiedsrichter aus Bangkok zu kämpfen. Jetzt ermutigt die World Kickboxing and Karate Union seine Kämpfer aus der ganzen Welt, sich dieser Herausforderung zu stellen.

 

URLAUB

Egal ob du kämpfen oder einfach nur trainieren möchtest, das KYN Muay Thai Gym ist wahrscheinlich das schönste Gym der Welt. Trainiere direkt am Meer, springe nach dem Training direkt in den Pool, entspanne im wunderschönen Garten der Anlage und erlebe jeden Abend atemberaubende Sonnenuntergänge. Auch die beste Ernährung während des intensiven Trainings ist im hoteleigenen Restaurant garantiert. Zwei gesunde Mahlzeiten pro Tag im Preis inbegriffen. Frühstück nach dem Training am Morgen und Abendessen nach dem Nachmittagstraining. Hast du Familie, Kinder oder Sportfaule Partner & Freunde? Kein Problem, bring sie mit, denn das Training ist keineswegs Pflicht und die Insel ist auch ohne Muay Thai spannend!

zum VORTRÄUMEN

Strand & Muay Thai

Sport-, Action-, und individueller Strandurlaub in einem. Koh Yao Noi ist eine idyllische, authentisch gebliebene Insel in Mitten von Thailands schönsten Inselgruppen zwischen Phuket und Krabi. Die Insel gilt mittlerweile als Geheimtipp, da man dort noch ein echtes Insel-Dorfleben erleben kann, wo die typischen Longtailboote noch als Strand von Hand zusammengebaut werden, und keiner einem Werbeflyer für die nächste Mondzyklusparty in die Hand drückt.  Das Camp ist direkt am Meer gelegen, verfügt über einen hübschen Pool, Liegen, einem eigenen Thai-International-Bistro und natürlich dem Muay Thai Gym. All das in eine gepflegte Gartenanlage integriert mit wunderschöner Sonneruntergangsaussicht.  Geleitet wird das Camp vom 10-fachen Rekordkämpfer HLUKHIN und seiner Frau Lisa, ebenfalls mehrfach ausgezeichneten Muay Thai Kämpferin, und ihrem kleinen Sohn Payu.

Summercamp: Muay Thai Gym

WANN? 

vom 29.07.18 -12.08.18 haben wir für uns reserviert!

WO? 

KYN Muay Thai Gym! Ihr findet zahlreiche Infos auf der Homepage: www.phuket-krabi-muaythai.com/ und einen tollen Reisebericht den man unbedingt gelesen haben muss auf:
http://www.sportschule-alex.de/muay-thai-camp-2016/

WAS? 

2 x täglich, jeweils um 8 und 17 Uhr ist zwei Stunden Muay Thai Training im Gym angesagt! Dazwischen kühlt man sich im Pool ab, oder leiht sich einen Roller um damit die Insel und ihre kleinen feinen Strände zu erkunden. Die Wochenenden mieten wir uns ein oder zwei Boote und besuchen die schönsten Inseln Thailands:-)
Für Speis und Trank sorgt das gymeigene „Ring-Side-Cafe“ das WIRKLICH leckeres thailändischen essen zu günstigen Preisen bietet! Alternativ sind in der Nähe auch Restaurants, Cafes und Einkaufsmöglichkeiten.

WIEVIEL…?? 

Unterkunft, Frühstück und Abendessen, und 4 Stunden tägliches Training kostet, je nach Zimmerart, zwischen 500 € und 800 € pro Person für 2 Wochen.

Zimmerarten und Preise:
jeweils für 2 Wochen, (inkl. Halbpension, 4h Training, Pool)  pro Person, Kursabhängig

Einfaches Zimmer mit Ventilator  //  500 €
Einfaches Zimmer mit A/C    //   550 €
Deluxe A/C  //   750 €
Sea House A/C  //  780 €
2 Zimmer A/C  // 800 €
Gartenvilla A/C  // 820 €

WIE? 

Flüge hin und zurück bucht jeder für sich, denn viele reisen gerne schon eine Woche früher hin und besuchen Bangkok, oder bleiben länger weil es soo schön ist! Das macht auch Sinn, da man so die drei bis vier Tage Akklimatisationszeit  VOR dem Training durchlebt. Wenn sich der Körper an das tropische Klima gewöhnt hat, lässt es sich leichter Muay Thai trainieren. Die Buchung für diesen Zeitraum im Gym regeln WIR, also lasst euch bald für das Muay Thai Gym vormerken.

Ablauf:

Vormerken: Durch unser Kontaktformular

Reservieren: Anzahlung von 150,-€

Buchen: Restbetrag begleichen

Erfahrungsbericht

Türkise, orangefarbene und knall grüne Häuser, Palmen, drei oder sogar vier Personen auf einem kleinen Roller, die unbedenklich durch die kleinen Straßen Phukets fuhren. Eindrücke, die man vielleicht als „Kulturschock“ bezeichnet, ich sie aber persönlich viel mehr eine „Kulturerfahrung“ nennen würde.  [….weiter lesen]

 

Muay Thai Gym Thailand
KYN Muay Thai Gym Thailand
Muay Thai Gym Thailand Camp Pool Girls Women Man traditional Muay Thai

Infos und FAQ

Wir empfehlen über Skyscanner.de zu buchen und direkt Phuket oder Krabbi anzufliegen wenn ihr sofort zur Insel wollt. Oder aber über Bangkok zu fliegen und sich dieses atemberaubende Stadt anzugucken! Bucht eher einen Flug an dem ihr früh landet denn die Boote zur Insel gehen nur bis ca 16 Uhr!

Ein Paar Tage in Bangkok lohnen sich sehr!  Wir empfehlen als Startpunkt die Rambuttri Area nahe Khao San Road und dort dieses Hotel: Es ist günstig, perfekt gelegen, sauber und hübsch und hat auf dem Dach einen Pool:-) http://www.rambuttrivillageinnbangkok.com/

Wie kommen wir auf die Insel?

Von Phuket aus dem Taxifahrer sagen: „Bangrong Pier“
Preise für das Taxi (15 min Fahrtzeit) sowie für das Boot sollten immer verhandelt werden.
Die Speedboats fahren ab der Halbinsel Phuket täglich vom Bang Rong Pier ab. Preis: 200 BHT.
Da kann man nicht viel falsch machen: Es legen Boote nach KOH YAO NOI und KOH YAO YAI ab. Bitte auf der richtigen Insel, KOH YAO NOI landen:-)
Einen aktuellen Abfahrtplan findet ihr hier: (auch mit Abfahrtszeiten aus Krabi und Phang Gna:
http://www.rocknrowthailand.com/koh_yao.html

Vom Krabi Airport dauert die Taxifahrt länger und wird am Flughafen verhandelt. Einfach sagen dass man nach Koh Yao Noi will. Thailänder sind sehr sehr hilfsbereit!

Für das  Muay Thai Training werdet ihr eure Ausrüstung brauchen. Schienbeinschoner, Mundschutz, Boxhandschuhe und Bandagen solltet ihr mitbringen wenn ihr am Training teilnehmen möchtet. Die Sportschule Alex kann euch all das in ausgezeichneter Qualität besorgen, komm dazu einfach mal rein. Man kann sich dieses Equipment auch im Gym kaufen. Die Thai-Qualität ist speziell für Muay Thai Training ausgelegt und sehr robust. Erwartet also ähnliche Preise wie hier.

Eine Auslandskrankenversicherung macht in der Regel viel Sinn. Trainiert man Muay Thai wird es sogar noch sinnvoller. Wer mehr als einmal im Jahr verreist, könnte direkt eine Jahresversicherung nehmen, was oftmals nur 6-10 € teurer ist. Meine Empfehlung: Hanse Merkur.

Da einige Impfungen erst nach mehrmaliger Einnahme eine Immunität gewährleisten, empfehlen wir bald einen Besuch beim Hausarzt zu riskieren und die Reise in die thailändischen Tropen zu besprechen. Bitte lasst euch aber keine Malaria-Prophylaxe aufschwatzen, das ist völlig unnötig (dort).

Falls ihr innerhalb Thailands mit Reisebussen unterwegs seid, wie etwas der Nachtbus von Bangkok nach Phuket, passt SEHR sorgfältig auf eure Wertgegenstände auf! Diebe fahren gerne im Gepäckfach der Busse mit und bedienen sich in aller Ausführlichkeit während ihr schläft:-) Tragt Kreditkarten und Wertsache ausschließlich AM Körper!

Reserviere deinen Platz

1

Willkommen in unserem neuen Online Shop! Ausblenden

%d Bloggern gefällt das: