Weltmeisterschaft 2017 in Irland

Die diesjährige Weltmeisterschaft der WKU findet in Kerry, Irland statt. Die Sportschule Alex hat dieses Jahr erneut weltweit die meisten Nominierungen erkämpft und gilt nun seit 2011 als erfolgreichste WKU-Sportschule weltweit.

19 Wettkämpfer, namentlich Patrick Kumar, David Kumar, Akpene Alicia Attisso, Yassin Nibou-Zerouali, Raphael Mavrouderakis, Alexander Steinheuser, Jacob Wille, Lars Kassner, Dimitrios Maniatis, Peter Barikin, Luka Touon, Vivian Kroyer, Aleksandra Paunovic, Diamantis Skonidis, Thamara Schuster, Onur Aysever, Antonia Eggeling, Juliane Werner, Christiane Krumbholz und Brett Nash, kämpfen  in den kommenden sieben Tag um Goldmedaillen und Weltmeistertitel.

Unter den Goldanwärtern bei der Weltmeisterschaft ist auch der frisch gebackene PRO Muay Thai Champion der WKU, Diamantis, sowie der am 14.Oktober um den Profi Deutscher Meister Titel in Plauen kämpfende Luka Touon.

Meister Alex Kamanis und Coach Wasilio arbeit seit 2 Wochen täglich sechs Stunden mit den Fightern und Formenläufern um bei der Weltmeisterschaft auch qualitativ zu überzeugen.

Wir wünschen allen unseren fleißigen Wettkämpfern viel viel Erfolg und Glück, aber auch eine schöne, spannende und aufregende Zeit.
Wir berichten das nächste Mal aus Irland!

Das Training findet übrigens ab dem 04.09. wieder statt!

0

Verwandte Beiträge

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Willkommen in unserem neuen Online Shop! Ausblenden

%d Bloggern gefällt das: