MEHR SICHERHEIT
FÜR UNSERE KINDER

In dieser besonderen Zeit findet nun fast alles online statt. Vermehrt kommt es weltweit zu Angriffen auf Video-Konferenzen. Bereits mit Einführung unseres Online-Trainings im Frühjahr 2020 haben wir uns um viele Sicherheitsvorkehrungen gekümmert und gleichzeitig versucht, die Teilnahme für euch nicht unnötig kompliziert zu machen. Jetzt bessern wir noch weiter nach.

Ab 1. Februar greifen für alle Kinderstunden zusätzliche Schutzmaßnahmen:
  • Die Meeting-IDs werden regelmäßig gewechselt.

  • Alle Stunden werden zusätzlich mit einem Passwort geschützt.

  • Der Zugang über den Warteraum wird verschärft: Kein Einlass mehr 5 Minuten nach Unterrichtsbeginn. Verwendet euren echten Namen.

Für euch entsteht kein Mehraufwand, solange ihr unseren gesicherten Zugang über den Online-Mitgliederbereich nutzt. Hier klickt ihr einfach auf die jeweilige Stunde im Stundenplan, dann werdet ihr wie gewohnt zu Zoom weitergeleitet.

Solltet ihr technische Probleme haben, ruft bitte an: 0211 157 6410.


Noch ein kleiner Tipp: Beim Login könnt ihr die Option “Angemeldet bleiben” wählen. Jetzt habt ihr den Vorteil, dass ihr euch nicht jedes Mal neu anmelden müsst und ihr direkt zum Onlinetraining gelangt.

Unsere Schule ist ein sicherer Ort für alle. Ein Ort, an dem wir uns frei bewegen und entwickeln können. So soll auch das Onlinetraining ein geschützter Raum sein, in dem wir uns sicher und frei fühlen.  
0